€17,90
Silber
Wähle deine Mindestlaufzeit:
tooltip icon
1
3
6
12

Oculus Go 32GB

Standalone Virtual Reality Headset, Wie neu

Um Tagträumer, 3D-Künstler und Raumschiffpiloten von den Fesseln des PC zu lösen, ließ sich Oculus von Starbucks kräftig inspirieren.

€17,90 /Monat

inkl. MwSt. | 4,95 € Versandkosten
Bei dir in 3-7 Werktagen

Oculus Go: Einmal Virtual Reality to go, bitte.

Die cyberromantischen Vorstellungen der 80er von einer virtuellen Welt à la „Tron“ oder „Total Recall“ wollen einfach nicht aus unseren nostalgischen Köpfen. Genau deswegen öffneten die Entwickler von Oculus mit der Rift bereits die Büchse der Pandora mit der Aufschrift „Virtual Reality“ Und seitdem bekommen wir einfach nicht genug davon. Was könnte daran noch besser werden? Genau. Das Oculus Go VR-Headset kannst du jetzt überall hin mitnehmen!

Für drei Stunden pro Akkuladung schickt dich dieser Helm aus Federn mit eingebautem Surroundsound in fremde Realitäten. Wie wär’s mit virtuellem Netflix & Chill – egal wo du bist? Ständiger Begleiter auf deinen Reisen wird der dazugehörige 3-Axis-Controller sein. Mit exakter Bewegungserkennung zappst du instinktiv durch Realitäten, wie durch Fernsehkanäle. Per App lassen sich dann auch noch über1.000 VR-Games herunterladen und gespeichert wird das alles entweder auf der 64GB- oder der 32GB-Variante. Oculus rundet das VR-Picknick-Paket mit den besten Linsen ab, die jemals in eine VR-Brille verbaut wurden.

So funktioniert Mieten mit Grover

Wähle dein Wunschprodukt und die Mindestlaufzeit, die zu dir passt.

Die Miete startet, sobald dein Produkt bei dir ist.

Nach Laufzeitende kannst du es zum gleichen Preis weitermieten oder monatlich kündigen.

€17,90
Silber
Wähle deine Mindestlaufzeit:
tooltip icon
1
3
6
12

Oculus Go 32GB

Standalone Virtual Reality Headset, Wie neu

Um Tagträumer, 3D-Künstler und Raumschiffpiloten von den Fesseln des PC zu lösen, ließ sich Oculus von Starbucks kräftig inspirieren.

€17,90 /Monat

inkl. MwSt. | 4,95 € Versandkosten
Bei dir in 3-7 Werktagen

Vielleicht gefällt dir auch
FAQs

Was tun, wenn mein Gerät während der Mietzeit beschädigt wird?

Wenn dein Gerät während der Mietzeit zu Schaden kommt, übernimmt Grover 90 % der Reparaturkosten. Melde den Schaden in deinem Kundenkonto und du erhältst per E-Mail ein Retourenlabel für den kostenlosen Rückversand. Die Miete wird beendet, sobald du das vollständige Produkt versendet hast. Wenn du magst, kannst du einfach ein neues Gerät mieten. Wir teilen dir die Höhe der Reparaturkosten mit und ziehen 10 % von deinem Konto ein. Handelt es sich um einen Gerätefehler, zahlst du natürlich nichts für die Reparatur.

Zählen normale Gebrauchsspuren auch als Schaden?

Nein, du sollst ja Spaß mit deinem Produkt haben und es nutzen, als wäre es deins. Kleine Kratzer und Abnutzungsspuren sind daher in Ordnung. Größere oder tiefere Kratzer, Macken oder Sprünge, insbesondere bei Displays, müssen jedoch repariert werden.

In welchem Zustand befinden sich die Produkte?

Je nach Lagerbestand kann dein Produkt neu oder so gut wie neu sein. Neuwertige Produkte werden vor dem Versand auf eine einwandfreie Funktionsweise überprüft. Außerdem löscht Grover alle Daten und reinigt die Geräte bis ins kleinste Detail.

Wie kann ich meine Miete verlängern oder beenden?

Nach Ablauf deiner Mindestlaufzeit kannst du dein Produkt einfach weitermieten oder monatlich kündigen, indem du es kostenlos an Grover zurücksendest. Keine Angst, dein Mietvertrag verlängert sich nicht erneut um die von dir gewählte Mindestlaufzeit, sondern immer nur um einen Monat. Der gleiche Mietpreis wird weiterhin monatlich von deinem Konto abgebucht, bis du das Produkt zurückschickst.

Kann ich ein gemietetes Gerät auch kaufen?

Ja, du hast zwei Möglichkeiten: Drei Monate nachdem deine Mietzahlungen die zu Beginn der Miete in deinem Kundenkonto ausgewiesene UVP (Unverbindliche Preisempfehlung) erreicht haben, kannst du dein Produkt für 1,00 € kaufen und für immer behalten. Solltest du dein Mietgerät schon eher kaufen wollen, werden dir 30 % deiner bisherigen Mietzahlungen auf die UVP angerechnet.

Noch unentschlossen? Mehr Ideen findest du hier: